Datenschutzrichtlinie der Website von Stikins® Name Labels

Dies ist die Datenschutzrichtlinie von Madebuy Ltd. In diesem Dokument beziehen sich die Begriffe „wir“, „unser“ und „uns“ auf Madebuy Ltd.

Wir sind in Großbritannien unter der Firmennummer 07391452 registriert. Unser Firmensitz befindet sich in Unit A Lawson Street, North Shields, Tyne And Wear, NE29 6TF, United Kingdom.

Einleitung

  • Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Vertraulichkeit sehr ernst. Uns ist bewusst, dass Sie berechtigt sind zu wissen, dass Ihre persönlichen Daten nicht für von Ihnen nicht beabsichtigte Zwecke verwendet werden und nicht versehentlich in die Hände Dritter gelangen. Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit aller von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu wahren, und hoffen, dass Sie dies erwidern.
  • Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Sie über Ihre Rechte und unsere Pflichten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu informieren. Wir kommen dieser Verpflichtung hiermit nach, indem wir Sie bitten, die unter www.knowyourprivacyrights.org bereitgestellten Informationen zu lesen.
  • Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die unten aufgeführten Zwecke und werden sie ansonsten niemals an Dritte weitergeben, verkaufen oder bekanntgeben .
  • Diese Richtlinie gibt einen Überblick über die Daten, die wir über Sie sammeln oder von Ihnen erhalten. Sie beschreibt, wie und warum wir diese Daten verarbeiten. Mit „Verarbeiten“ meinen wir das Sammeln, Speichern, Übertragen, Verwenden oder den anderweitigen Umgang mit Daten.
  • Unsere Richtlinie entspricht dem britischen Recht, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Daten, die wir über Sie sammeln oder von Ihnen erhalten

Wir erheben Namen, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Kunden. Wir speichern auch die für jede Bestellung angeforderte Personalisierung, die persönliche Daten wie die Namen von Kindern und die Kontaktinformationen von Eltern enthalten kann. Wir speichern keine Zahlungsdaten. Wir speichern auch Informationen, die über unser Online-Antragsformular für Spendenaktionen oder das Kontaktformular, per Telefon, Fax oder E-Mail übermittelt werden. Wir speichern Adressen und Kontaktinformationen von Mitgliedern unseres Spendenprogramms, einschließlich Angaben zu Personen (z. B. Schulpersonal, Organisatoren von Lehrer-Eltern-Ausschüssen), sofern diese bereitgestellt werden.

Wir sammeln auch zusätzliche Daten über Ihre Browser-Aktivität. Diese Daten werden ohne Bezugnahme auf Sie als identifizierbare Person zusammengefasst und dienen ausschließlich der Überwachung der Leistung unserer Website, der Qualitätskontrolle und der Verbesserung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.

Wie wir Ihre Daten sammeln oder erhalten

Die Daten, über die wir verfügen, wurden uns von Ihnen zur Verfügung gestellt, wenn Sie Bestellungen bei uns aufgeben (oder versuchen, Bestellungen aufzugeben), sich unserem Spendenprogramm anschließen und/oder Spendenaktionsmaterialien anfordern, eine Online-Anfrage stellen oder uns direkt per Telefon, Fax oder E-Mail kontaktieren. Schulen, die im Rahmen unseres Spendenprogramms kostenlose Muster anfordern, senden uns möglicherweise begrenzte Informationen in Form einer Liste mit Schülernamen (bei denen es sich um vollständige Namen oder lediglich um einen Namensteil handeln kann). Wir erhalten niemals personenbezogene Daten von anderen Quellen.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die von Ihnen bestellten Produkte zuzusenden und Sie zu kontaktieren, wenn bei Ihrer Bestellung ein Problem auftritt. Wir verwenden Ihre Bestellhistorie, um zusätzliche Kundenbetreuung zu bieten, wenn Sie uns anrufen oder eine E-Mail senden.

Wir nutzen E-Mails, um Sie über den Fortschritt Ihrer Bestellung zu informieren, und senden anschließend zwei E-Mails, um zu überprüfen, ob alles zufriedenstellend ist. Diese E-Mails geben Ihnen die Möglichkeit, eine Bewertung abzugeben, uns zu kontaktieren und den Erhalt weiterer E-Mails abzubestellen. Wir kontaktieren auch Kunden, die mit der Bestellung begonnen, die Zahlung jedoch nicht abgeschlossen haben. Auf diese Weise können wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihre Bestellung fehlgeschlagen ist, und Ihnen helfen, Ihre Bestellung abzuschließen, wenn Sie dies wünschen.

Wenn bei einem Produkt ein Qualitätsproblem auftritt, ein Produkt geändert oder eingestellt wird, können wir Sie kontaktieren, um Sie über die Situation zu informieren und Sie auf Ihre Optionen aufmerksam zu machen. Sehr gelegentlich können wir Sie auch per Post oder E-Mail kontaktieren, wenn wir ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung anbieten, die für Sie interessant sein könnten.

Wir teilen Ihre Lieferinformationen mit Royal Mail, damit Ihre Bestellung zugestellt werden kann.

Wenn Schulen eine Namensliste bereitstellen, verwenden wir die Informationen, um kostenlose personalisierte Muster zu drucken. Die Informationen werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und gelöscht, sobald die Muster hergestellt wurden.

Wie oben erwähnt, verwenden wir anonyme Daten über Ihre Browser-Aktivität, um die Leistung unserer Website zu überwachen, zur Qualitätskontrolle und um unsere Website, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten auf zwei rechtlichen Grundlagen: dem Vertragsrecht und dem berechtigten Interesse.

RECHTLICHE GRUNDLAGE: VERTRAGSRECHT

Die Vertragsgrundlage ermöglicht es uns, Ihre Daten zu verarbeiten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder auf eine Anfrage von Ihnen zu antworten, die sich auf einen möglichen Vertragsabschluss bezieht.

Wenn Sie Etiketten bei uns bestellen, entsteht ein Vertrag zwischen Ihnen und uns. Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen die von Ihnen bestellten Etiketten zu liefern. Wenn Sie Spendenaktionsmaterial anfordern, eine Anfrage über unser Kontaktformular senden oder uns direkt kontaktieren, müssen wir die von Ihnen angegebenen Daten verwenden, um auf diese Anfrage zu antworten (z. B. um Ihnen Ihr Spendenaktionsmaterial zu senden oder die von Ihnen gesendete Anfrage zu beantworten).

Im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen verwenden wir Ihre Daten, um:

  • Ihre Bestellung zuzustellen
  • Aktualisierungen zum Status Ihrer Bestellung bereitzustellen
  • Aktualisierungen zu den von Ihnen bestellten Produkten bereitzustellen
  • Ihre Anfragen zu beantworten, Spendenaktionsmaterial zuzusenden oder Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen und Website zu beraten
  • Ihre Identität aus Sicherheitsgründen zu überprüfen

RECHTLICHE GRUNDLAGE: BERECHTIGTES INTERESSE

Diese Grundlage ermöglicht uns, Ihre Daten zu verarbeiten, wenn wir der Ansicht sind, dass ein berechtigtes Interesse daran besteht, wenn es erforderlich ist, um dieses Interesse zu erfüllen, und wenn die Verarbeitung Ihrer Daten unter Berücksichtigung Ihrer Interessen, Rechte und Freiheiten erfolgt.

Sehr gelegentlich informieren wir Kunden über Probleme mit Produkten, Änderungen oder die Einstellung von Produkten, die sie bestellt oder angefragt haben. Wir haben diese Aktivität sorgfältig geprüft und sind der Ansicht, dass maximal zwei Kommunikationen (per Post oder E-Mail) pro Jahr ein angemessenes und erwartetes Kommunikationsniveau darstellen. Wir glauben, dass es im Interesse unserer Kunden liegt, diesen Dienst fortzusetzen, und wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um diese Kommunikation zu bieten.

Wir schicken unseren Kunden nach allen Bestellungen zwei E-Mails zu. Diese E-Mails bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Bewertung abzugeben, uns bei Fragen oder Problemen mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren oder den Erhalt zukünftiger E-Mails von uns abzubestellen.

Sie haben das Recht, alle diese E-Mails jederzeit über den in jeder E-Mail angegebenen Link zum Abbestellen oder durch Kontaktaufnahme mit uns zu deaktivieren.

Andere Gründe, warum wir Ihre Daten möglicherweise verarbeiten

Manchmal müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Beispielsweise müssen wir Daten an Justizbehörden weitergeben, wenn diese dies verlangen oder wenn sie über die entsprechende Befugnis verfügen, z. B. einen Durchsuchungsbefehl oder eine gerichtliche Anordnung.

Spezifische Verwendung von Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Zur Verfügung gestellte Daten in Bewertungen

Wenn Sie eine Bewertung unserer Produkte abgeben, wird davon ausgegangen, dass Ihre Kommentare auf unserer Website angezeigt und für zukünftige Marketingmaterialien verwendet werden dürfen. Sie können eine Bewertung anonym abgeben oder einen Namen angeben. Wenn Sie Ihre Bewertung zurückziehen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns kontaktieren.

Informationen über unser Zahlungsgateway

Ihre Zahlungsdaten werden von uns nicht verarbeitet. Zum Zeitpunkt der Zahlung werden Sie an das sichere Zahlungsgateway oder an PayPal weitergeleitet – je nachdem, wie Sie bezahlen möchten. Das Zahlungsgateway verwendet eine sichere 128-Bit-TLS-Verschlüsselung und stellt sicher, dass Ihre Daten verschlüsselt werden, bevor sie an das sichere Zahlungsgateway oder an PayPal übertragen werden. Diese erhalten und verarbeiten die Zahlungsdaten, die zur Überprüfung und Autorisierung Ihrer Zahlung erforderlich sind.

Daten, die von unserer Website gesammelt werden

Cookies

Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen. Sie helfen uns zu verfolgen, was Sie dem Warenkorb hinzufügen, und zu überwachen, wie Benutzer mit unserer Website interagieren (damit wir die Leistung unserer Website analysieren und Verbesserungen vornehmen können). In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, welche Cookies Ihr Browser akzeptiert und wann/ob Ihr Browser auf Ihrem Gerät gespeicherte Cookies löscht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle unsere Website-Dienste nutzen können, wenn Sie sämtliche Cookies deaktivieren.

Browser-Aktivität

Wenn Sie unsere Website nutzen, können wir automatisch bestimmte Daten aufzeichnen, z. B. Ihren Browser, Ihr Gerät, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, Ihren Gerätestandort, Ihre Bezugsseite, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe. Diese Daten werden ohne Bezugnahme auf Sie als identifizierbare Person gesammelt und dienen ausschließlich der Überwachung der Leistung unserer Website, der Qualitätskontrolle und der Verbesserung unserer Website.     

Wie wir Ihre Daten schützen

Wo Ihre Daten gespeichert sind

Ihre Daten werden auf unserem Server gespeichert und eine Sicherung wird auf einem externen Acronis-Server gespeichert. Einige Informationen zur Lieferadresse werden auf den Servern unserer Lieferanbieter gespeichert. Persönliche Daten, die per E-Mail an uns gesendet werden, werden auf unserem externen E-Mail-Server gespeichert. Es werden keine persönlichen Daten in einem gedruckten Format gespeichert.

Wer Zugriff auf Ihre Daten hat

Unsere Kundendienstmitarbeiter und Direktoren haben über Computer in unseren Büros Zugriff auf Ihre Daten. Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf das sichere Büro.

Wir bieten auf unserer Website keinen Kontoservice an, daher können Sie sich nicht über ein Kundenkonto anmelden, um Ihre Daten online einzusehen.

Unsere Computerwartungsfirma und unsere Webentwicklungsfirma haben eingeschränkten und kontrollierten Zugriff auf unsere Systeme, wenn dies für die Wartung erforderlich ist. Unsere Zahlungsgateway-Anbieter haben Zugriff auf Ihre Zahlungsdaten und unser Bewertungsanbieter hat Zugriff auf einige Details Ihrer Bestellung. Gegebenenfalls haben wir Geheimhaltungsvereinbarungen mit Drittunternehmen geschlossen und uns davon überzeugt, dass diese den geltenden Rechtsvorschriften entsprechen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Alle Daten sind auf mindestens zwei Ebenen passwortgeschützt. Alle Systeme sind durch Firewalls geschützt. Unsere Website verwendet Transport Layer Security (TLS), um Ihre Verbindung (und alle von Ihnen übermittelten Daten) zu verschlüsseln, bevor sie über das Internet übertragen wird.

Wir verfügen über einen kommerziellen Virenschutz, der automatisch aktualisiert wird, und nutzen nur aktuelle Versionen kommerzieller Software. Wir bewahren PCs in der Regel 3 Jahre lang auf und zerstören deren Festplatten vor der Entsorgung.

Alle Terminals und Server verfügen über mindestens zwei physische Schutzstufen, um einen physischen Zugriff zu verhindern. Jeglicher Zugriff unserer Mitarbeiter auf personenbezogene Daten erfolgt in unserem betreuten Kundendienstbereich. Kein Mitarbeiter hat ein Laptop oder einen Fernzugriff auf personenbezogene Daten.

Zugriff auf Ihre eigenen Daten

Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben, und Änderungen oder Löschungen Ihrer Daten anzufordern. Wenden Sie sich hierzu an unseren Kundendienst.

Wenn wir eine Anfrage zum Zugriff, Bearbeiten oder Löschen von Daten erhalten, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Maßnahmen ergreifen. Dies ist wichtig, um Ihre Daten zu schützen. Wir werden Sie auch vor jeder Änderung oder Löschung auf die Folgen dieser Aktion aufmerksam machen, wenn Sie das Löschen Ihrer Daten anfordern. Dies kann beispielsweise unsere Dienstleistungen und den Umfang der Kundenbetreuung einschränken, die wir anbieten.

Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies erforderlich ist:

  • um Ihnen die von Ihnen angeforderten Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  • um eine fortlaufende Kundenbetreuung anzubieten;
  • um andere Gesetze, einschließlich der von unseren Steuerbehörden geforderten Frist einzuhalten;
  • um eine Klage oder Verteidigung vor Gericht zu unterstützen.

Fazit

Übereinstimmung mit dem Gesetz

Unsere Datenschutzerklärung wurde so zusammengestellt, dass sie den Gesetzen und Gerichtsbarkeiten aller Länder entspricht, in denen wir Geschäfte tätigen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass dies nicht dem Recht Ihrer Gerichtsbarkeit entspricht, kontaktieren Sie uns bitte.

Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach Bedarf aktualisieren. Die für Sie zutreffenden Bedingungen sind diejenigen, die an dem Tag auf unserer Website veröffentlicht sind, an dem Sie unsere Website nutzen oder uns direkt kontaktieren. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie für Ihre Unterlagen auszudrucken.

Kontaktieren Sie uns bezüglich dieser Richtlinie

Unser Datenschutzbeauftragter ist Adam Worgan. Sie können ihn per E-Mail unter adam@madebuy.co.uk kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder Ihren persönlichen Daten haben.

Stikins-Namensschilder sind einfach aufzukleben und bleiben haften.
Bestellen Sie jetzt Ihre Stikins